Das Bordbuch

Das Bordbuch

Leben und Fahrten des Entdeckers der Neuen Welt 1492

Christoph Kolumbus

Nach monatelanger, gefahrenvoller Reise, nach zähem Ringen mit den Elementen und drohender Meuterei landet Christoph Columbus am 12. Oktober 1492 auf der Insel Guanahani. Er war fest davon überzeugt die Ostküste Indiens erreicht zu haben, doch was er in Wirklichkeit entdeckt hatte war die Neue Welt: Amerika. Durch verschiedene Dokumente, allen voran das von Kolumbus selbst verfasste Bordbuch, Augenzeugenberichte und authentische Aufzeichnungen wird die Entdeckung Amerikas in diesem Band lebendig. Nach der Ausgabe Zürich, 1941.


Autorenporträt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus (1451-1506) Genueser Seefahrer im Dienst der spanischen Krone. Die Wiederentdeckung und der Beginn der Kolonialisierung Amerikas 1492 durch Kolumbus zählt zu den bedeutendsten Momenten der abendländischen Entdeckungsgeschichte.