Marix Verlag

KANN DENN WISSEN SÜNDE SEIN?

Den Auftakt zum heutigen VERLAGSHAUS RÖMERWEG bildete der 2003 in Wiesbaden gegründete marixverlag, dessen inhaltliche Schwerpunkte im Besonderen bei Sachbüchern zu Philosophie, Religion, Geschichte und Geistesgeschichte liegen.

Eine der Hauptprogrammlinien des Verlags bildet dabei die erfolgreiche, 2006 in Kooperation mit der Frankfurter Rundschau begründete Reihe „marixwissen", die Themen humanistischer Allgemeinbildung populärwissenschaftlich behandelt. Mit den Programmsegmenten „Literatur" und „Geschenkbuch" setzt der Verlag einen weiteren Fokus außerdem auf die Veröffentlichung von Klassikern der Weltliteratur.

Vorschau Frühjahr 2015: Marix Verlag