Deutsche Geschichte - Von 1806 bis heute

Deutsche Geschichte - Von 1806 bis heute

Günter Naumann

Im ersten Band wurde die Deutsche Geschichte bis zum Jahre 1806 vorgestellt. In diesem Band wird sie bis zur Gegenwart fortgeführt.Nachgezeichnet werden auch hier die großen politischen Zusammenhänge anhand markanter Ereignisse. Weil jedoch ab dem 19. Jahrhundertwirtschaftliche Entwicklungen und soziale Konflikte in zunehmendem Maße die Politik beeinflussen, wird der Wirtschafts- und Sozialgeschichte größere Aufmerksamkeit gewidmet. Auch die weltweiten Verflechtungen, die in der fortschreitenden wirtschaftlichen und politischen Integration ihren Ausdruck finden, sind hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf Deutschland Gegenstand der vorliegenden Darstellung.


Autorenporträt

Dr. Günter Naumann
Dr. Günter Naumann

Dr. Günter Naumann, geb. 1936 in Leipzig, studierte von 1957-1963 und promovierte 1968. Erst seit 1989/90 waren ihm Forschungen und Publikationen zur Regionalgeschichte Sachsens möglich. Dazu gehören u.a. die Bücher „Sächsische Geschichte in Daten“ , „Meißner Geschichte in Daten“ (1993), „Meißner Chronik 1989-1996“ (1996), „Landkreis Meißen – Landschaft, Geschichte, Aktuelles“ (1998).