Waldemar Kramer

FEINE BÜCHER – AUS FRANKFURT UND HESSEN

Die Aktivitäten des 1939 gegründeten und 2010 unserem Haus angegliederten Traditionsverlags Waldemar Kramer konzentrieren sich auf die Stadt Frankfurt am Main, ihr Umland und hessenweit den Erhalt dortiger Geschichte und Geschichten.

Seit 2014, nun unter dem Dach des VERLAGSHAUS RÖMERWEG, baut der Verlag u.a. auch eine eigene Krimi-Reihe auf, es erscheinen literarische Texte mit Lokalkolorit. Ein Schwerpunkt ist zudem das Werk des Frankfurter Mundartdichters Friedrich Stoltze.

Vorschau Herbst 2014: Waldemar Kramer