12. 01. 2020 // Elke Heidenreich im Kulturpalast in Düsseldorf

Warum ist es am Rhein so schön? Das fragten sich Elke Heidenreich und der Fotograf Tom Krausz und brachen gemeinsam zu einer Reise auf, ausgestattet mit Literatur über den Rhein, mit Notizbüchern und einem Fotoapparat. Beginnend bei den beiden Quellen des Rheins in den Alpen, erkundeten sie wandernd, mit Auto und per Schiff eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt: „Wir wollten selber sehen, riechen, fühlen, hören, nachdenken, erfahren.“ Entstanden ist ein Buch mit Geschichten, Ahnungen und sehr persönlichen Eindrücken, manchmal schön, manchmal unbequem und immer faszinierend. Mit ihren Betrachtungen macht Elke Heidenreich die Geschichte des über 1200 km langen und sechs Länder durchfließenden Stroms lebendig und deckt die zahlreichen Facetten seiner Gegenwart auf. Dazu spielt Marc-Aurel Floros vom Rhein inspirierte Klaviermusik.

Veranstalter: Kunstpalast, Robert-Schumann-Saal

28/24/20/12 € (Schüler/Studenten 22/18/15/12 €) zzgl. Servicegebühren

Informationen zu Tickets und Wahlabo mit Ermäßigungen bis 20 %

Tickets direkt online kaufen

Kinderbetreuung: Anmeldung zur kostenlosen Kinderbetreuung (ab 6 J.) bitte bis spätestens 8 Werktage vor der Veranstaltung unter Tel. 0211-56642160.