Aktuelles

Mitteilungen des Verlagshauses

25.06.2022 | “Wiesbaden liest” zu Gast in unserem Verlagsgarten

Wir haben das große Glück und dürfen in diesem Jahr Gastgeber der Auftaktlesung von WIESBADEN LIEST sein. Am 25. Juni liest Carsten Tabel aus seinem Roman VIER HALBE AMERIKANER. Begleitet wird er dabei vom Singer- Songwriter Arlito. Karten für diesen Abend gibt es zum Preis von 14 Euro (inkl. einem Getränk) bei allen inhabergeführten Buchhandlungen in Wiesbaden. Hier der Link… weiterlesen

25. & 26.06.2022 | 069 Frankfurter Verlagsschau

Endlich ist es wieder soweit: Am Samstag und Sonntag, dem 25. und 26. Juni 2022, begrüßen wir Sie gemeinsam mit weiteren 33 Verlagen bei 069 – der Frankfurter Verlagsschau. Wo? // Stadtbücherei Frankfurt // Hasengasse 4 // 60311 Frankfurt am Main Wann? // Samstag 11 bis 19 Uhr // Sonntag 11 bis 17 Uhr

25.06.2022 | Lesung NACHBARN

Eine Lesung mit Schauspieler:innen des Ensembles des Staatstheater Wiesbaden aus dem Buch NACHBARN von Veronika Moos. In einem großen Doppelhaus aus dem 19. Jahrhundert leben in Wiesbaden zwei sehr unterschiedliche Nachbarn. Auf der einen Seite wohnt die »arische« Familie Moos aus bürgerlichen Verhältnissen, die lange Zeit mit Geldsorgen zu kämpfen hat. Der Vater Heinrich wird früh NSDAP-Mitglied und später überzeugter… weiterlesen

ttt | Lars Svendsen: Philosophie der Lüge

titel thesen temperamente – das Team von ttt hat Lars Svendsen in seiner Heimat besucht und mit ihm über sein Buch DIE PHILOSOPHIE DER LÜGE gesprochen. Hier können Sie die Sendung nachsehen.

DURCHLESER | Thomas Lardon: Die Sommerhäuser der Dichter

Das Online Literaturjournal hat den CORSO-Band “Die Sommerhäuser der Dichter” “durchgelesen” … diese Rezension finden Sie unter diesem Link.

28. & 29.05.2022 | Lesung mit Christa Hasselhorst beim Gartenfestival Branitz

DAS PARADIES IST ÜBERALL Der Titel des neuesten Gartenbuchs der Potsdamer Kulturjournalistin ist Programm: sie entführt bei ihrer Lesung in 16 kleine und große, historische und zeitgenössische Paradiese in Europa. In das verzauberte Reich von Winston Churchill in Südengland und den restaurierten Rosengarten von Christian Dior. Der Gartenkünstler Piet Oudolf bereicherte vor zwanzig Jahren einen historischen Kurpark mit einer faszinierenden… weiterlesen

25.05.2022 | Buchladen Rote Straße Göttingen: Armin Wühle präsentiert “Die Getriebenen”

Im Gespräch mit Charlotte Milsch präsentieren beide Autoren ihre Neuerscheinungen – Wühles Roman GETRIEBENE und Özdemirs Erzählung “Ich kann immer noch umkehren” (GlitterMagazin, 2021). Gemeinsam fragen sie: Welche Geschichten fehlen in der deutschsprachigen Literaturlandschaft? Und welche politische Kraft steckt im queeren Erzählen? Göttingen, 25.05.2022, 19 Uhr, Buchladen Rote Straße. Eintritt auf Spendenbasis.

24.05.2022 | Lagerhalle (Spitzbogen) Osnabrück: Armin Wühle präsentiert “Die Getriebenen”

Im Gespräch mit Charlotte Milsch präsentieren beide Autoren ihre Neuerscheinungen – Wühles Roman GETRIEBENE und Özdemirs Erzählung “Ich kann immer noch umkehren” (GlitterMagazin, 2021). Gemeinsam fragen sie: Welche Geschichten fehlen in der deutschsprachigen Literaturlandschaft? Und welche politische Kraft steckt im queeren Erzählen? Osnabrück, 24.05.2022, 20 Uhr, Lagerhalle (Spitzboden) 7€/5€ ermäßigt, Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse.

21.05.2022 | Die Wabe Andernach: Carsten Tabel liest aus “Vier halbe Amerikaner”

Am 21. Mai wird Carsten Tabel aus seinem Debütroman VIER HALBE AMERIKANER lesen. Musikalisch begleitet wird er von dem Singer/Songwriter Arlito. Die Lesung startet um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Im Anschluss offener Kneipenabend. Zur Veranstaltung geht es hier.

22.05.2022 | Kulturzentrum Pavillon Hannover: Armin Wühle präsentiert “Die Getriebenen”

Im Gespräch mit Charlotte Milsch präsentieren beide Autoren ihre Neuerscheinungen – Wühles Roman GETRIEBENE und Özdemirs Erzählung “Ich kann immer noch umkehren” (GlitterMagazin, 2021). Gemeinsam fragen sie: Welche Geschichten fehlen in der deutschsprachigen Literaturlandschaft? Und welche politische Kraft steckt im queeren Erzählen? Hannover, 22.5.2022, 20 Uhr, Kulturzentrum Pavillon 7€/5€ ermäßigt, Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Frühere Beiträge Neuere Beiträge