Verbotene Blicke, schamloses Sehen

Verbotene Blicke, schamloses Sehen

Das Auge und die Welt

Frank Gonzalez-Crussi

Bald wieder erhältlich für 24,80 €

In seinen fesselnden Untersuchungen erkundet der Autor die Spannbreite der mit unserem Sehen verbundenen Phänomene: Untrennbar verbunden sind Wahrnehmung und Wahrgenommenes. Das Auge ist das einflussreichste unter unseren Sinnesorganen für die Wahrnehmung der Welt, denn das Sehen beherrscht auch unser Unterbewusstsein und unsere Träume. Scharfsichtig sind Gonzalez-Crussis Beobachtungen zum Blicktabu, verblüffend sind der medizinische Blick auf das Innere des Körpers, der blick der Psychoanalyse und der Mikroskopie bis hin zur Photographie. Ungewöhnliche Kenntnisse, kühne Assoziationen, Witz und Freude am Detail machen dieses erzählende Buch zur Unterhaltung, die unsere Wahrnehmung der Welt erweitert.




Autorenporträt

Frank Gonzalez-Crussi

Frank Gonzalez-Crussi, lehrte an der Northwestern Medical School. Er ist Autor populärer Bücher zur Wissenschaftsgeschichte, die in mehrere Sprachen übersetzt werden. Bei der BUP liegt vor: „Verbotene Blicke, Schamloses Sehen“, „Geboren werden und andere Schwierigkeiten“ (2008).