Naturalismus als Paradigma

Naturalismus als Paradigma

Wie weit reicht die naturwissenschaftliche Erklärung des Menschen?

Ludger Honnefelder (Hrsg.)

Bald wieder erhältlich für 49,80 €

Die neuen Erkenntnisse der Lebenswissenschaften bedürfen der Deutung. Doch ist die in den Geisteswissenschaften verbreitete Zwei-Welten-Perspektive ausreichend, um das neue und zukünftige Wissen um Ich und Leib, Gesundheit und Krankheit zu integrieren? Dieses Buch lässt sich auf die Herausforderung durch die neuere Forschung ein und verbindet die Einsichten der neuen Lebenswissenschaften mit den philosophisch begründeten Formulierungen unseres kulturellen Selbstverständnisses.




Autorenporträt

Ludger Honnefelder

Ludger Honnefelder, Philosoph und Theologe. Er lehrte an den Universitäten Trier, Berlin (FU), Bonn und Berlin (HU, Guardini-Professur). Zuletzt war er als Otto Warburg Senior Research Proffesor an der Humboldt-Universität zu Berlin tätig.