Und der Kalif beschenkte ihn reichlich

Und der Kalif beschenkte ihn reichlich

Auszüge aus dem "Buch der Lieder"

Abu I-Faradsch

Bald wieder erhältlich für 9,95 €

Das Meisterwerk von Abu l-Faradsch (897 - 967 n. Chr.) umfasst Biographien und Anekdoten, Gedichte und Lieder bekannter Poeten und Sänger, Kalifen und Sklaven "Die Zeit" erhob diese vielschichtige Kulturgeschichte zu einem der bedeutendsten Werke klassisch-arabischer Literatur- und Sittengeschichte. Und auch Hamilton Gibb betonte bereits 1968 die Einzigartigkeit dieses Werkes: "Der unendlich reiche Überblick über das arabische und frühislamische Leben und seine Sitten und Gebräuche ist wahrscheinlich in keiner Literatur bis auf unsere Tage je wieder erreicht worden."