Himmel und Hölle

Himmel und Hölle

Herausgegeben, umfangreich kommentiert und mit einem systematischen Literaturverzeichnis versehen von H.-J. Hube

Emanuel Swedenborg

Zur Leseprobe

Mit verblüffender sprachlicher Präzision und der systematischen Genauigkeit eines Naturforschers legt der große Mystiker des Abendlandes eine tiefgründige Beschreibung der jenseitigen Welt vor, die der Realität stets ganz nah bleibt und dabei doch unerwartete, utopische Räume von faszinierender Schönheit schafft. Sie zeigen die wirkliche Matrix, in der wir unseren Platz im Diesseits wie im Jenseits einnehmen, und gehen uns heute noch genauso an wie Swedenborgs Zeitgenossen.




Autorenporträt

Emanuel Swedenborg

Emanuel Swedenborg (1688-1772) galt zu seiner Zeit als größter Universalgelehrter. Er wurde in christlichen Kreisen gerne als „Spiritist“ diffamiert. Sein populärstes Werk über die jenseitige Welt und ihre Bewohner ist Himmel und Hölle.