Die Kaiser

Die Kaiser

1.200 Jahre europäische Geschichte

Gerhard Hartmann / Karl Schnith (Hrsg.)

1200 Jahre europäische Geschichte umfassen diese 59 Kurzbiographien der fränkischen bzw. römisch-deutschen Könige und Kaiser. Der Bogen spannt sich mit Karl dem Großen von den Karolingern, über die Ottonen, die Salier, die Staufer und die Habsburger bis hin zu den Hohenzollern des Deutschen Reiches ab 1871. Vom 8. bis in das 20. Jahrhundert hinein wird anhand der Herrscherpersönlichkeiten die Geschichte der europäischen Mitte dem Leser lebendig nahegebracht. Ein exzellentes Nachschlagewerk, von Fachleuten verfasst, und ein spannendes Lesebuch für jeden historisch Interessierten.




Autorenporträt

Dr. Gerhard Hartmann
Dr. Gerhard Hartmann

Dr. Gerhard Hartmann, geboren 1945, Studium der Theologie und Geschichte in Wien, Privatdozent für Neuere Kirchengeschichte an der Universität Graz, zahlreiche historische Veröffentlichungen, Verlagsgeschäftsführer in Deutschland.

Karl R. Schnith

Karl R. Schnith, geb. 1934, Studium der Geschichte und Germanistik, Professor für mittelalterliche Geschichte in München, zahlreiche Veröffentlichungen vor allem über die Zeit der Salier.