Iwein

Iwein

Mittelhochdeutsch-Neuhochdeutsch. Hrsg., Übersetzt, mit Anmerkungen und einem Nachwort versehen von Manfred Stange

Hartmann von Aue



Versandkostenfrei bestellen schon ab 20 €.
Zur Leseprobe

Iwein, einer jener sagenumwobenen ,Ritter der Tafelrunde’ am Hof des legendären keltischen Heerführers König Artus, wird vom Schicksal einer harten Bewährungsprobe unterzogen: Er verliert durch eigenes Verschulden Ritterehre, Eheglück und Besitz. Den Weg ins echte Glück – die Aufnahme in die Gemeinschaft der Artuswelt – findet er erst, indem er durch das uneigennützige Ausfechten schwerster Ritterkämpfe für Andere Verantwortung übernimmt.