See and Change!

See and Change!

Warum weniger manchmal mehr und neu denken vielfach besser ist. ...

Leonard Hepermann

Erscheint demnächst für 12,90 €

»Jede und jeder kann etwas tun!« Das ist das Credo von Leonard Hepermann, einem 19 Jahre alten, überparteilich engagierten Studenten aus dem Herzen des Ruhrgebiets. Doch eine zu starke Konzentration der politischen Maßnahmen auf Klimapolitik – ohne beispielsweise die Generationengerechtigkeit oder die europäische Zusammenarbeit genügend im Blick zu haben – reduziert die Möglichkeiten, wirklich etwas zu erreichen. In seinem Plädoyer für eine Politik, die die Interessen der um 2000 Geborenen wirklich ernst nimmt, tritt er für einen pragmatischen Politikwandel ein. Seine Diagnosen (See!) und seine konkreten Handlungsempfehlungen für jeden einzelnen (Change!), die er in Gesprächen mit vielen bereits Tätigen gewonnen hat, machen seinen Essay zu einem gleichzeitig emotionalen und sachlichen Paukenschlag.




Autorenporträt

Leonard Hepermann

Leonard Hepermann, geb. 2000 in Witten, absolvierte im Sommer 2019 das Abitur und studiert nun Sozialwissenschaften in Berlin. Seit seinem 13. Lebensjahr setzt er sich aktiv für den Klimaschutz ein. Er schrieb für zahlreiche Magazine und trat auf Veranstaltungen in ganz Deutschland auf. Sein Wissensdurst und seine vielen Gespräche mit Protagonisten aus Politik, Wirtschaft und Kultur führten ihn durch Europa und die ganze Welt.