Des Weihnachtswunner

Des Weihnachtswunner

Die schönsten Weihnachtsgedichte in Frankfurter Mundart

Adrienne Schneider (Hrsg.)

Bald wieder erhältlich für 14,90 €

„Ob Alteclub, ob Tornverein, die lade im Dezember ei. E Weihnachtsfeier soll es sei´ Mit Tannebaum und Kerzeschei´. Des braucht der Mensch: Besinnung“. Lothar Zenetti

Weihnachten ohne Frankfurter Gedichte und Geschichten ist undenkbar. Vier kleine Weihnachtsbüchlein in Frankfurter Mundart sind im Laufe der Jahre erschienen, eine Auswahl ist hier zusammengefasst. Texte von so genanntem „Mutterwitz“, also angeborener Gewitztheit. Gedichte, die Spaß machen, weil sie uns direkt ansprechen und so schön pfiffig und frech sind. Kleine Geschichten von Erich Freis, Ferdinand Happ, Wulf-Dieter Preiß, Friedrich Stoltze, Lothar Zenetti und Otto Eugen Zöller. Ein Weihnachts-Geschenkbuch für Frankfurter und Nichtfrankfurter. Zum laut Vorlesen oder leise in sich Hineinkichern.




Autorenporträt

Adrienne Schneider

Adrienne Schneider war 33 Jahre Veranstaltungs-Organisatorin des Suhrkamp-Verlags. Seit 2010 leitet sie ihre eigene Agentur Adrienne Schneider´s Literaturbetrieb. Sie ist u.a. verantwortlich für das literarische Programm des Literaturhauses Darmstadt und Mitglied der Jury Stadtschreiber von Bergen-Enkheim. Seit 2013 betreut sie zudem das Programm des Waldemar Kramer Verlags in Frankfurt.