Hausaufgaben

Hausaufgaben

Mein Leben für die Architektur in Bildern. Eine Spurensuche

Hans-Peter Gresser

Erscheint demnächst für 99,00 €

"Vom Wiederherstellen bis zur Wandlung: Ebenso vielfältig wie die Aufgaben moderner Architektur sind ihre Herausforderungen. Wie elegant und ästhetisch zeitgemäße Lösungen dafür aussehen können, zeigt das vorliegende Buch, das Projekte des Architekturbüros Hans-Peter Gresser aus den letzten 40 Jahren präsentiert.Wir leben in einer Zeit, die es erfordert, schöpferische Gedanken zu formulieren, welche genügend Tragfähigkeit besitzen, um nicht aus Gründen sogenannter Sachzwänge zu scheitern. Architektur hat die Aufgabe, auf unterschiedlichsten Ebenen Zugänge zu ermöglichen, damit Menschen erreicht werden können. So sieht der eine die Symbolkraft, der andere begreift das Körperhafte, den Raum und das Licht, während der nächste die Funktionalität und die Annehmlichkeiten schätzt.In faszinierenden Aufnahmen und Zeichnungen des Architekten zeigt dieser Band den Einfallsreichtum, mit dem die von Gresser entworfenen Bauwerke Stil und Funktion auf ansprechende und moderne Weise miteinander verquicken. In den begleitenden Texten gewährt er nicht nur Einblick in seinen Werdegang und seine vielfältigen Einflüsse, sondern erläutert auch die Gedanken, die der jeweiligen Gestaltung zugrunde liegen. Ein Hochgenuss für alle Liebhaber kunstvoller Architektur."




Autorenporträt

Hans-Peter Gresser

Hans-Peter Gresser ist international für seine eigene architektonische Handschrift bekannt, die sich im Bau eines Museums in Südindien ebenso widerspiegelt wie in dem einer Feldkapelle am Rande Wiesbadens. Besonders mit der Revitalisierung und Umnutzung bestehender Bausubstanzen machte er sich einen Namen, wie beim Jagdschloss Platte. Er war unter anderem Vorsitzender des Bundes Deutscher Architekten BDA und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Schinkelpreis und den Staatspreis für Architektur des Landes Hessen.