Fließend Wasser – Eine Geschichte in 20 Tropfen

Fließend Wasser – Eine Geschichte in 20 Tropfen

150 Jahre Zentrale Wasserversorgung in Bad Homburg v. d. Höhe

Stadtwerke Bad Homburg v. d. Höhe (Hrsg.) Eva Schweiblmeier

Bald wieder erhältlich für 19,90 €

Die Trinkwasserversorgung ist beileibe kein trockenes Thema. Das Buch „Fließend Wasser“ bereitet die Geschichte des Wassers in Bad Homburg v.d.Höhe mit spannenden Anekdoten ebenso wie mit fundiert recherchierten Fakten auf. Es berichtet von den Römern auf der Saalburg, von den Problemen ausreichender Wassergewinnung im Mittelalter und im aufstrebenden Weltbadeort, von den schwierigen Bedingungen, unter denen seit 1859 Wasserstollen in die Taunus-Hänge getrieben wurden, von den Zeiten der „Wasserklemme“ im und nach dem Zweiten Weltkrieg – und immer wieder von den Menschen, die sich um das Lebensmittel Nr. 1 bemühten. Der Bogen endet bei der Darstellung der aktuellen Wasserversorgung Bad Homburgs und der Stadtwerke, die das Buch aus Anlass des Jubiläums „150 Zentrale Wasserversorgung in Bad Homburg v.d.Höhe“ herausgaben.