1919 in Weimar

1919 in Weimar

Die Stadt und die Republik

Christian Faludi

Bald wieder erhältlich für 18,00 €

Wie unter einem Brennglas konzentrierten sich 1919 in Weimar Entwicklungen und Ereignisse, die lange nachwirken sollten. Es kam zu Umbrüchen und Aufbrüchen, die das Schicksal des neuen Landes Thüringen, der Stadt und der nach ihr benannten ersten deutschen Republik bestimmten. In einer historischen Tiefensondierung lässt Christian Faludi die vielfältigen Stimmen der Zeit selbst zu Wort kommen, präsentiert zahlreiche noch nie veröffentlichte Quellen und rückt so die ebenso verblüffende wie einleuchtende Gleichzeitigkeit vieler unterschiedlicher Strömungen in den Blickpunkt. Ein historisches Lesebuch, das Lust macht auf Weimar.




Autorenporträt

Christian Faludi

Christian Faludi arbeitet als Historiker und Journalist. Er lehrt, forscht und publiziert vor allem zu Themen der Regionalgeschichte Thüringens, der Weimarer Republik und der Geschichte des Nationalsozialismus.